Willkommen in der eLearningWelt

Nach dem Einrichten der Webseite bzw. des Blogs kann es nun endlich mit neuen Beiträgen losgehen!

Warum hat das so lange gedauert? Die Seite ist ja schon eine ganze Weile online…aber immer noch (nur) mit alten eFSU-Beiträgen gefüllt – na ja immerhin! Diese mussten auch erst mal importiert werden.

Einen Blog mit WordPress einzurichten ist gar nicht so einfach, wenn man so etwas vorher noch nie gemacht hat. An meinem alten Blog (e-FSU) habe ich stundenlang gebastelt, ausprobiert, geschrieben,… bis endlich alles so funktionierte, wie ich es haben wollte. Dann ist es doch bestimmt einfach, mit diesen Erfahrungen einen neuen Blog zu erstellen, sollte man meinen. Ist es aber nicht! Zumindest, wenn man den Blog nicht bei WordPress hostet, sondern in einer eigenen Domain einrichten möchte. Denn viele bei WordPress integrierte Funktionen, wie z.B. ein Favicon.icon für den Blog hinzufügen, sind noch nicht vorhanden. Dazu müssen erst Plug-ins gesucht, installiert und ausprobiert werden.

Ein großer Vorteil eines WordPress-Blogs mit einer eigenen Domain ist die größere Flexibilität von WordPress: man kann beliebige Plug-ins installieren, den Source-Code verändern – zumindest mit Hilfe entsprechender PHP-Kenntnisse – und auch die CSS-Datei für die grafische Darstellung anpassen. Dies kann allerdings schon mal länger dauern und einige Nerven kosten, bis die Seite wirklich so aussieht, wie man sie sich vorstellt.

Meine eLearningWelt ist natürlich noch nicht perfekt (ein bisschen Basteln muss ich noch), aber sie ist schon so weit, dass ich erst mal zufrieden damit bin und endlich anfangen kann, neue Beiträge zu schreiben! 🙂

Viel Spaß in meiner eLearningWelt!
Sonja Ringleb

P.S.: Über konstruktives Feedback zum Blog (Inhalt, Gestaltung) würde ich mich freuen!

Dieser Beitrag wurde unter Blog-Info, IT-Welt, Webdesign abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.