Offener Online-Kurs zur Medienkultur

Das hr2-Funkkolleg Medien bietet einen offenen Online-Kurs (OOK) mit dem Titel „Wirklichkeit 2.0 – Medienkultur im digitalen Zeitalter“ an. Interessant für alle, die sich für neue Medien interessieren.

Im Mittelpunkt des Kurses stehen 23 Radiosendungen zu verschiedenen Themen aus 4 verschiedenen Themenbereichen:

  • „Freiheitsversprechen“: Vor- und Nachteile des Internets, sozialer Medien, usw.
  • „Vorsprung durch Technik“: Einsatz der neuen Medien in verschiedenen Kontexten (u.a. Schule).
  • „Das digitale Selbst“: Netzkultur, Einfluss der Medien auf die eigene Persönlichkeit, usw.
  • „Vom Glück der großen Zahl“: Geschäftsmodelle, Patentstreits, Wissensorganisation usw.

Eine Auflistung der einzelnen Themen ist hier zu finden.

Jede Woche wird eine Radiosendung gesendet bzw. als Podcast bereit gestellt. Los geht es am 3.11.2012. Auf der Internetseite des OOKs gibt es Zusatzmaterial, einen Kursblog und Diskussionsmöglichkeiten. Zusätzlich kann man selbst aktiv werden, z.B. mit Blogs und Social Media Aktivitäten. Um auf dem Laufenden zu bleiben und die Diskussion mitzuverfolgen, kann man einen Newsletter abbonnieren. Es gibt sogar die Möglichkeit, ein Zertifikat zu erwerben oder sich als Multiplikator registrieren zu lassen (interessant z.B. für Lehrer).

Weitere Informationen und einen Link zur Online-Anmeldung gibt es auf der Internetseite des hr2-Funkkollegs Medien.

Da ich die Themen sehr interessant finde, werde ich mir auf jeden Fall die Podcasts anhören. Ob ich auch die Zeit finden werde, mich in Form von Blogbeiträgen aktiv an der Diskussion zu beteiligen, kann ich noch nicht absehen. Ich werde es aber versuchen – zumindest für einige Themen.

Dieser Beitrag wurde unter eLearningWelt, Medien abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.